Barrierefreie Bedienung der Webseite

Unser Leitbild

Bei den Zentren für Seelische Gesundheit handelt es sich um  ambulante psychiatrische REHA-Kliniken.

Wir verpflichten uns zu einem respektvollen Umgang und gegenseitiger Achtung, Toleranz und Wertschätzung gegenüber den PatientInnen und ihren Angehörigen sowie auch allen anderen Personengruppen.

PatientInnen- und Mitbestimmungsrechte werden geachtet und aktiv gefördert.

Die Mitarbeitenden stellen die PatientInnen und ihre vielfältigen Bedürfnisse in den Mittelpunkt eines individuellen ganzheitlichen Betreuungskonzeptes, das biologische, psychologische und soziale Aspekte berücksichtigt und die Übernahme von Eigenverantwortung fördert.

Die Einbeziehung von Angehörigen verbessert das Verständnis für die Patientinnen und ihr Krankheitsbild und erleichtert so das Zusammenleben.

Das Behandlungsangebot orientiert sich an aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Im Dienste einer hohen Behandlungsqualität kommen Weiter- und Fortbildung große Bedeutung zu.

Gegenseitige Wertschätzung, eine klare und transparente Kommunikation und ein verantwortungsvoller Umgang mit Schwierigkeiten und Fehlern prägen die Zusammenarbeit innerhalb des Zentrums wie auch im Kontakt nach außen.

Als Teil eines umfassenden Netzwerkes zur Gesundheitsversorgung ist uns die interdisziplinäre Kommunikation und Hilfestellung mit Vor- und Nachsorgeeinrichtungen im Sinne des umfassenden Patienten-Managements (UPM) besonders wichtig.

Die Klinik legt Wert auf eine kontinuierliche Qualitätssicherung: Zertifizierung nach ISO 9001 mit dem Ziel einer ständigen Verbesserung der Organisations- und Behandlungsabläufe innerhalb einer für die/den PatientIn optimalen Versorgung.

Unser Ziel ist die Sicherung einer qualitativ hochwertigen, bezahlbaren Dienstleistung, die durch wirtschaftliche und zukunftsorientierte Planung und Unternehmenskontinuität erreicht wird.

Wir fühlen uns dem Leitbild und den Zielsetzungen des Vereins zur Förderung der BBRZ GRUPPE verpflichtet.